MSchnitzler2000 ♦ Gesagt geschrieben gesendet ♦ Sprache ♦ Lernen ♦ Latein ♦ Grammatik ♦ Verben
 MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Lateinische Grammatik

Latein


Suchen

  ♦ Gesagt … ♦ Sprache ♦ Lernen ♦ Latein ♦ Grammatik ♦ Verben

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Sonntag, 20. August 2017 – 7:49 Uhr
English TranslationInformation in English
Sprache

MSchnitzler2000 ♦ Gesagt geschrieben gesendet ♦ Sprache ♦ Lernen ♦ Latein ♦ Grammatik ♦ Verben

Verben Substantive Adjektive Pronomina
Konjunktionen und Nebensätze AcI und NcI Participium coniunctum und Ablativus absolutus Gerundium und Gerundivum

  ♦ Gesagt … ♦ Sprache ♦ Lernen ♦ Latein ♦ Grammatik ♦ Verben

LateinLatein Jede Form eines Verbs enthält mehrere Eigenschaften, die etwas über die Aktion aussagen, die das Verb beschreibt. Wie im Deutschen unterscheiden wir im Lateinischen drei Personen (erste, zweite, dritte) und zwar jeweils für Singular und Plural (Numerus). Das Tempus sagt etwas darüber aus, in welcher Zeit oder in welchem zeitlichen Verhältnis sich die Handlung abspielt. Beim Tempus gibt es das Präsens für die Gegenwart, die drei Vergangenheitsformen Perfekt, Imperfekt und Plusquamperfekt sowie für die Zukunft Futur I und II. Außer;dem können Verben einen sogenannten Modus, nämlich Indikativ und Konjunktiv. Als letzte Eigenschaft gibt es schließlich noch die Diathese (Genus Verbi), also die Unterscheidung zwischen aktiven und passiven Handlungen.

 Konjugation

Die lateinischen Verben sind in fünf Gruppen eingeteilt: a-, e-, konsonantische, i- und gemischt. Grundsätzlich werden die Verbformen gebildet, indem man an den Verbstamm (also das, was vom Infinitiv ohne die Endung -re übrigbleibt, eine Endung für die jeweilige Person anhängt (-o/m, -s, -t, -mus, -tis, -nt). Dazwischen kommen bei manchen Formen zusätzliche Buchstaben, die auf das Tempus hinweisen.

 Indikativ Präsens

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.am-ovide-oag-oaudi-ocapi-o
2. Sg.ama-svide-sagi-saudi-scapi-s
3. Sg.ama-tvide-tagi-taudi-tcapi-t
1. Pl.ama-musvide-musagi-musaudi-muscapi-mus
2. Pl.ama-tisvide-tisagi-tisaudi-tiscapi-tis
3. Pl.ama-ntvide-ntag-u-ntaudi-u-ntcapi-u-nt

Bildung: Präsensstamm und Personalendung

Ausnahmen: In der 1. Person Singular der a-Konjugation fehlt der Vokal des Wortstamms. Bei der konsonantischen und gemischten Konjugation wird das unbetonte e (Schwa) durch ein i ersetzt. In der 1. Person Singular und der 3. Person Plural der konsonantischen Konjugation fehlt das bei den anderen Personen eingefügte i. In der 3. Person Plural kommt außer bei a- und e-Konjugation vor der Personalendung ein -u- hinzu.

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.am-orvide-orag-oraudi-orcapi-or
2. Sg.ama-risvide-risage-risaudi-riscape-ris
3. Sg.ama-turvide-turagi-turaudi-turcapi-tur
1. Pl.ama-murvide-muragi-muraudi-murcapi-mur
2. Pl.ama-minivide-miniagi-miniaudi-minicapi-mini
3. Pl.ama-nturvide-nturag-u-nturaudi-u-nturcapi-u-ntur

Bildung: Präsensstamm und Personalendung

Ausnahmen: Hier gelten die gleichen Ausnahmen wie beim Aktiv. Bei der 2. Person Singular bleibt das unbetonte e allerdings erhalten.

 Indikativ Perfekt

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.amav-ivid-ieg-iaudiv-icep-i
2. Sg.amav-istivid-istieg-istiaudiv-isticep-isiti
3. Sg.amav-itvid-iteg-itaudiv-itcep-it
1. Pl.amav-imusvid-imuseg-imusaudiv-imuscep-imus
2. Pl.amav-istisvid-itiseg-itisaudiv-itiscep-itis
3. Pl.amav-eruntvid-erunteg-eruntaudiv-eruntcep-erunt

Bildung: Perfektstamm und Personalendung -i/-isti/-it/-imus/-itis/-erunt

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.amatus sumvidetus sumactus sumauditus sumcaptus sum
2. Sg.amatus esvidetus esactus esauditus escaptus es
3. Sg.amatus estvidetus estactus estauditus estcapitus est
1. Pl.amati sumusvideti sumusacti sumusauditi sumuscapti sumus
2. Pl.amati estisvideti estisacti estisauditi estiscapti estis
3. Pl.amati suntvideti suntacti suntauditi suntcapti sunt

Bildung: Partizip Perfekt Passiv (PPP) und Präsens-Form von „esse“. Das PPP wird dabei nach der KNG-Kongruenz dekliniert.

 Indikativ Imperfekt

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.ama-ba-mvide-ba-mage-ba-maudi-e-ba-mcapi-e-ba-m
2. Sg.ama-ba-svide-ba-sage-ba-saudi-e-ba-scapi-e-ba-s
3. Sg.ama-ba-tvide-ba-tage-ba-taudi-e-ba-tcapi-e-ba-t
1. Pl.ama-ba-musvide-ba-musage-ba-musaudi-e-ba-muscapi-e-ba-mus
2. Pl.ama-ba-tisvide-ba-tisage-ba-tisaudi-e-ba-tiscapi-e-ba-tis
3. Pl.ama-ba-ntvide-ba-ntage-ba-ntaudi-e-ba-ntcapi-e-ba-nt

Bildung: Präsensstamm und Tempuszeichen -ba- und Personalendung

Ausnahmen: In der i-Konjugation wird zusätzlich ein e vor dem ba eingefügt. In der gemischten Konjugation steht an der Stelle des unbetonten e ein ie.

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.ama-ba-rvide-ba-rage-ba-raudi-e-ba-rcap-ie-ba-r
2. Sg.ama-ba-risvide-ba-risage-ba-risaudi-e-ba-riscap-ie-ba-ris
3. Sg.ama-ba-turvide-ba-turage-ba-turaudi-e-ba-turcap-ie-ba-r
1. Pl.ama-ba-murvide-ba-murage-ba-muraudi-e-ba-murcap-ie-ba-r
2. Pl.ama-ba-minivide-ba-miniage-ba-miniaudi-e-ba-minicap-ie-ba-r
3. Pl.ama-ba-nturvide-ba-nturage-ba-nturaudi-e-ba-nturcap-ie-ba-r

Bildung: Präsensstamm plus Tempuszeichen -ba- und Passivendung

Ausnahmen: Hier gelten die gleichen Ausnahmen wie bei den Aktivformen des Imperfekts.

 Indikativ Plusquamperfekt

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.amav-eramvid-erameg-eramaudiv-eramcep-eram
2. Sg.amav-erasvid-eraseg-erasaudiv-erascep-eras
3. Sg.amav-eratvid-erateg-erataudiv-eratcep-erat
1. Pl.amav-eramusvid-eramuseg-eramusaudiv-eramuscep-eramus
2. Pl.amav-eratisvid-eratiseg-eratisaudiv-eratiscep-eratis
3. Pl.amav-erantvid-eranteg-erantaudiv-erantcep-erant

Bildung: Perfektstamm und Imperfekt-Form von „esse“

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.amatus eramvidetus eramactus eramauditus eramcaptus eram
2. Sg.amatus erasvidetus erasactus erasauditus erascaptus eras
3. Sg.amatus eratvidetus eratactus eratauditus eratcapitus erat
1. Pl.amati eramusvideti eramusacti eramusauditi eramuscapti eramus
2. Pl.amati eratisvideti eratisacti eratisauditi eratiscapti eratis
3. Pl.amati erantvideti erantacti erantauditi erantcapti erant

Bildung: Partizip Perfekt Passiv (PPP) und Imperfekt-Form von „esse“. Das PPP wird dabei nach der KNG-Kongruenz dekliniert.

 Indikativ Futur I

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.ama-b-ovide-b-oag-a-maudi-a-mcapi-a-m
2. Sg.ama-bi-svide-bi-sag-e-saudi-e-scapi-e-s
3. Sg.ama-bi-tvide-bi-tag-e-taudi-e-tcapi-e-t
1. Pl.ama-bi-musvide-bi-musag-e-musaudi-e-muscapi-e-mus
2. Pl.ama-bi-tisvide-bi-tisag-e-tisaudi-e-tiscapi-e-tis
3. Pl.ama-bu-ntvide-bu-ntag-e-ntaudi-e-ntcapi-e-nt

Bildung: Präsensstamm und Tempuszeichen -bi- oder -e- und Personalendung

Ausnahmen: Bei der a- und o-Konjugation wird das -bi- in der 1. Person Singular auf -b- verkürzt und in der 3. Person Plural durch -bu- ersetzt. Bei den anderen Konjugationen steht in der 1. Person Singular ein -a- statt des -e- und in der gemischten Gruppe kommt wieder ein -i- hinzu.

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.ama-b-orvide-b-orag-a-raudi-a-rcapi-a-r
2. Sg.ama-be-risvide-be-risag-e-risaudi-e-riscapi-e-ris
3. Sg.ama-bi-turvide-bi-turag-e-turaudi-e-turcapi-e-tur
1. Pl.ama-bi-murvide-bi-murag-e-muraudi-e-murcapi-e-mur
2. Pl.ama-bi-minivide-bi-miniag-e-miniaudi-e-minicapi-e-mini
3. Pl.ama-bu-nturvide-bu-nturag-e-nturaudi-e-nturcapi-e-ntur

Bildung: Präsensstamm und Tempuszeichen -bi- oder -e- und Passivendung

Ausnahmen: Hier gelten die gleichen Ausnahmen wie bei den Aktivformen. Hinzu kommt, dass das Tempuszeichen -bi- in der 2. Person Singular der a- und o-Deklination durch -be- ersetzt wird.

 Indikativ Futur II

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.amav-erovid-eroeg-eroaudiv-erocep-ero
2. Sg.amav-erisvid-eriseg-erisaudiv-eriscep-eris
3. Sg.amav-eritvid-eriteg-erataudiv-eritcep-erit
1. Pl.amav-erimusvid-erimuseg-erimusaudiv-erimuscep-erimus
2. Pl.amav-eritisvid-eritiseg-eritisaudiv-eritiscep-eritis
3. Pl.amav-erintvid-erinteg-erintaudiv-erintcep-erint

Bildung: Perfektstamm und Futur-I-Form von „esse“

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.amatus erovidetus eroactus eroauditus erocaptus ero
2. Sg.amatus erisvidetus erisactus erisauditus eriscaptus eris
3. Sg.amatus eritvidetus eritactus eritauditus eritcapitus erit
1. Pl.amati erimusvideti erimusacti erimusauditi erimuscapti erimus
2. Pl.amati eritisvideti eritisacti eritisauditi eritiscapti eritis
3. Pl.amati eruntvideti eruntacti eruntauditi eruntcapti erunt

Bildung: Partizip Perfekt Passiv (PPP) und Futur-I-Form von „esse“. Das PPP wird dabei nach der KNG-Kongruenz dekliniert.

 Konjunktiv Präsens

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.ame-mvide-a-mag-a-maudi-a-mcap-i-a-m
2. Sg.ame-svide-a-sag-a-saudi-a-scap-i-a-s
3. Sg.ame-tvide-a-tag-a-taudi-a-tcap-i-a-t
1. Pl.ame-musvide-a-musag-a-musaudi-a-muscap-i-a-mus
2. Pl.ame-tisvide-a-tisag-a-tisaudi-a-tiscap-i-a-tis
3. Pl.ame-ntvide-a-ntag-a-ntaudi-a-ntcap-i-a-nt

Bildung: Präsensstamm und Tempuszeichen -a- und Personalendung

Ausnahmen: Da in der a-Konjugation zwei gleiche Vokale aufeinandertreffen würden, steht dort an Stelle von zwei a ein -e-. In der konsonantischen und gemischten Gruppe fällt das unbetonte e (Schwa) weg; in der gemischten Konjugation kommt stattdessen ein -i- hinzu.

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.ame-rvide-a-rag-a-raudi-a-rcap-i-a-r
2. Sg.ame-risvide-a-risag-a-risaudi-a-riscap-i-a-ris
3. Sg.ame-turvide-a-turag-a-turaudi-a-turcap-i-a-tur
1. Pl.ame-murvide-a-murag-a-muraudi-a-murcap-i-a-mur
2. Pl.ame-minivide-a-miniag-a-miniaudi-a-minicap-i-a-mini
3. Pl.ame-nturvide-a-nturag-a-nturaudi-a-nturcap-i-a-ntur

Bildung: Präsensstamm und Tempuszeichen -a- und Passivendung

Ausnahmen: Hier gelten die gleichen Ausnahmen wie bei den Aktivformen.

 Konjunktiv Perfekt

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.amav-erimvid-erimeg-erimaudiv-erimcep-erim
2. Sg.amav-erisvid-eriseg-erisaudiv-eriscep-eris
3. Sg.amav-eritvid-eriteg-erataudiv-eritcep-erit
1. Pl.amav-erimusvid-erimuseg-erimusaudiv-erimuscep-erimus
2. Pl.amav-eritisvid-eritiseg-eritisaudiv-eritiscep-eritis
3. Pl.amav-erintvid-erinteg-erintaudiv-erintcep-erint

Bildung: Perfektstamm und Futur-I-Form von „esse“

Ausnahme: Die 1. Person Singular endet in allen Konjugationen auf -erim statt -ero.

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.amatus simvidetus simactus simauditus simcaptus sim
2. Sg.amatus sisvidetus sisactus sisauditus siscaptus sis
3. Sg.amatus sitvidetus sitactus sitauditus sitcapitus sit
1. Pl.amati simusvideti simusacti simusauditi simuscapti simus
2. Pl.amati sitisvideti sitisacti sitisauditi sitiscapti sitis
3. Pl.amati sintvideti sintacti sintauditi sintcapti sint

Bildung: Partizip Perfekt Passiv (PPP) und Präsens-Konjunktiv-Form von „esse“. Das PPP wird dabei nach der KNG-Kongruenz dekliniert.

 Konjunktiv Imperfekt

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.amare-mvidere-magere-maudire-mcapere-m
2. Sg.amare-svidere-sagere-saudire-scapere-s
3. Sg.amare-tvidere-tagere-taudire-tcapere-t
1. Pl.amare-musvidere-musagere-musaudire-muscapere-mus
2. Pl.amare-tisvidere-tisagere-tisaudire-tiscapere-tis
3. Pl.amare-ntvidere-ntagere-ntaudire-ntcapere-nt

Bildung: Infinitiv und Personalendung

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.amare-rvidere-ragere-raudire-rcapere-r
2. Sg.amare-risvidere-risagere-risaudire-riscapere-ris
3. Sg.amare-turvidere-turagere-turaudire-turcapere-tur
1. Pl.amare-murvidere-muragere-muraudire-murcapere-mur
2. Pl.amare-minividere-miniagere-miniaudire-minicapere-mini
3. Pl.amare-nturvidere-nturagere-nturaudire-nturcapere-ntur

Bildung: Infinitiv und Passivendung

 Konjunktiv Plusquamperfekt

 Aktiv

 aekons.igem.
1. Sg.amav-isse-mvid-isse-meg-isse-maudiv-isse-mcep-isse-m
2. Sg.amav-isse-svid-isse-seg-isse-saudiv-isse-scep-isse-s
3. Sg.amav-isse-tvid-isse-teg-isse-taudiv-isse-tcep-isse-t
1. Pl.amav-isse-musvid-isse-museg-isse-musaudiv-isse-muscep-isse-mus
2. Pl.amav-isse-tisvid-isse-tiseg-isse-tisaudiv-isse-tiscep-isse-tis
3. Pl.amav-isse-ntvid-isse-nteg-isse-ntaudiv-isse-ntcep-isse-nt

Bildung: Perfektstamm und Tempuszeichen -isse- und Personalendung

 Passiv

 aekons.igem.
1. Sg.amatus essemvidetus essemactus essemauditus essemcaptus essem
2. Sg.amatus essesvidetus essesactus essesauditus essescaptus esses
3. Sg.amatus essetvidetus essetactus essetauditus essetcapitus esset
1. Pl.amati essemusvideti essemusacti essemusauditi essemuscapti essemus
2. Pl.amati essetisvideti essetisacti essetisauditi essetiscapti essetis
3. Pl.amati essentvideti essentacti essentauditi essentcapti essent

Bildung: Partizip Perfekt Passiv (PPP) und Imperfekt-Konjunktiv-Form von „esse“. Das PPP wird dabei nach der KNG-Kongruenz dekliniert.

 Weitere Verbformen

 aekons.igem.
Infinitiv Präsensama-revide-reage-reaudi-recape-re
Infinitiv Perfektamav-issevid-isseeg-isseaudiv-issecep-isse
Infinitiv Futuramaturum esseviditurum esseacturum esseauditurum essecapturum esse
Imperativ Sg.amavideageaudicape
Imperativ Pl.ama-tevide-teage-teaudi-tecapi-te
Partizip Präsens Aktivama-nsvide-nsage-nsaudi-e-nscap-ie-ns
Partizip Perfekt Passivamatusviditusactusaudituscaptus
Partizip Futur Aktivamaturusviditurusacturusaudituruscapturus

 Unregelmäßige Verben

Einige lateinische Verben halten sich nicht an die oben dargestellten Konjugationsregeln. Das prominenteste Beispiel ist das Verb esse, das sich in den unterschiedlichen Tempora und Modi völlig verändert. Das Wort ferre bildet ebenfalls sehr unterschiedliche Formen, die keinerlei Ähnlichkeit zum Infinitiv aufweisen. Bei den unregelmäßen Verben muss man also mehrere Formen und abweichende Strukturen lernen. Die nachfolgenden Links verweisen auf die Konjugationstabellen dieser Verben bei „Frag Caesar“:

 Deponentien

In der lateinischen Sprache gibt es eine ganz besondere Gruppe von Verben. Während wir normalerweise zwischen Aktiv- und Passivformen unterscheiden, kommen die sogenannten Deponentien (Singular: Deponens) nur im Passiv vor und haben die aktiven Formen abgelegt (deponere → ablegen). Allerdings erhalten diese Verben in der Übersetzung eine aktive Bedeutung. So heißt sequi also nicht „verfolgt werden“, sondern „folgen“. Eine umfangreiche Übersicht der Deponentien, die genau wie die regulären Verben in mehrere Konjugationen eingeteilt werden, bietet diese Liste von Michael Bradtke.

 Weitere Informationen im Netz



 Letzte Änderung dieser Seite am 25.9.2016 um 19:50 Uhr
Was wurde geändert?
Tabellen überarbeitet

© 2017 Markus Schnitzler, Düren