MSchnitzler2000 ♦ Gesagt geschrieben gesendet ♦ Medien
 MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesagt, …

Sprache


Suchen

  ♦ Gesagt … ♦ Medien

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Freitag, 24. November 2017 – 4:58 Uhr
English TranslationInformation in English
Sprache

MSchnitzler2000 ♦ Gesagt geschrieben gesendet ♦ Medien

Nachrichten Medien Sprache Raab-Welt

  ♦ Gesagt … ♦ Medien

Mikrofone fangen Nachrichten einMikrofone fangen Nachrichten ein Medien dienen in erster Linie dazu, den Menschen Informationen zu vermitteln. Von dieser vermittelnden Rolle leitet sich auch die Bezeichnung ab. Hinzu kommt die Unterhaltung. Immer wichtiger werden in der heutigen Zeit auch die Interaktion und Kommunikation mit dem Publikum.

Auf dieser Seite zeige ich Ihnen einige Medien und aktuelle Neuigkeiten aus der Branche. Wenn Sie stattdessen nach aktuellen Nachrichten suchen, klicken Sie oben im Menü auf den gleichnamigen Link.

 Neuigkeiten aus der Medien-Welt

Wenn Sie sich für das Geschehen in den Medien interessieren, sehen Sie hier die wichtigsten Neuigkeiten. Die RSS-Feeds zeigen auf der Website die aktuellsten Meldungen der Mediendienste Meedia und DWDL.

 Meedia

Logo Meedia
Quelle: http://meedia.de/feed/

„Affig“: Wolfgang Schäuble stößt mit Twitter-Verbot im Bundestag auf Kritik und Spott

23 November, 2017 16:11

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit der Ermahnung an die Abgeordneten, im Plenarsaal nicht zu twittern, für Kritik und Spott gesorgt. Schäuble hatte in einem Brief an die Abgeordneten geschrieben: "Den Verhandlungen des Bundestages unangemessen und daher unerwünscht ist die Nutzung von Geräten zum Fotografieren, Twittern oder Verbreiten von Nachrichten über den Plenarverlauf", wie das Deutschlandradio berichtete.

Verkaufsstopp für Buch „A115 – Der Sturz“: Spiegel setzt sich vor Gericht gegen Thomas Middelhoff durch

23 November, 2017 13:51

Erneute Schlappe für Thomas Middelhoff: Der ehemalige Arcandor-Chef kann sein Buch „A115 - Der Sturz“ in der vorliegenden Form nicht mehr verkaufen. Der Grund: der Spiegel-Verlag hatte darin mehrere Aussagen des wegen Untreue und Steuerhinterziehung verurteilten Handelsmanagers moniert und war deswegen vor Gericht gezogen. Nun gaben die Richter einem Unterlassungsantrag des Hamburger Medienhauses weitestgehend statt. Das Urteil ist rechtskräftig.

Digital-Experte Christian Fricke verlässt Bauer Australien, CEO Dykzeul stellt weitere Magazine ein

23 November, 2017 12:43

In dieser Nacht fanden gleich mehrere Nachrichten von Bauer Australien ihren Weg von Down Under nach Deutschland: So wurde bekannt, dass der neue CEO, Paul Dykzeul, drei Kaufmagazine und wohl auch zwei Corporate-Produktionen einstellt. Zudem verkündete Christian Fricke seine Ausstieg bei Bauer sowie seine Rückkehr nach Deutschland.

Sascha Lobo über politische Inszenierung in den sozialen Medien

23 November, 2017 12:43

Der Nichtregierungs-Slogan der FDP ist ein Wutbürger-Köder, er folgt der Politik des Mems, des knackig kontroversen, gut weitererzählbaren Claims.

Russische Propaganda bei Facebook: Social Network kündigt Transparenz-Tool für Nutzer an

23 November, 2017 11:49

Facebook hat angekündigt, noch in diesem Jahr ein Tool zur Verfügung zu stellen, mit dem Nutzer selbst feststellen können, ob sie russischen Propaganda-Inhalten bei Facebook oder Instagram gefolgt sind oder sie geteilt haben. Das Tool wird sich auf Inhalte einer Firma namens Internet Research Agency beziehen. Das russische Unternehmen hat offenbar mehrere tausend Posts von Fake-Accounts zwischen Januar 2015 und August 2017 veröffentlicht.

Rechtsstreit wegen Facebook-Post: Til Schweiger muss „hey schnuffi…!“-Bemerkung nicht löschen

23 November, 2017 11:38

Der Schauspieler Til Schweiger musste sich wegen eines Facebook-Posts vor Gericht rechtfertigen. Eine Frau aus dem saarländischen Sulzbach warf ihm vor, eine persönliche Nachricht von ihr samt seiner Antwort darauf auf seiner Facebookseite veröffentlicht zu haben. Das Gericht hat die Klage wegen Verletzung der Persönlichkeitsrechte nun abgewiesen; Schweiger muss den Post nicht löschen.

 DWDL

Logo DWDL
Quelle: http://www.dwdl.de/rss/allethemen.xml

Warum Nitro auf seine "Promi Kettcar-WM" verzichtete

23 November, 2017 17:47

Bereits vor Monaten stellte Nitro die "Promi Kettcar-WM" in Aussicht, die im Vorfeld des RTL-Spendenmarathons über die Bühne gehen sollte. Doch wieso kam es doch nicht dazu? Immerhin: Die Fahrzeuge müssen nicht in der Garage bleiben.

Personalrochade: Kika-Chef wechselt zurück zum ZDF

23 November, 2017 17:26

Kika-Programmgeschäftsführer Michael Stumpf zieht es wieder nach Mainz. Beim ZDF soll er jedoch nach DWDL.de-Informationen weiter mit Kinderfernsehen zu tun haben. Seine Rückkehr ist Teil einer größeren Personalrochade bei ARD und ZDF.

WDR-Rundfunkrat kritisiert "populistische Reizthemen"

23 November, 2017 16:13

Der WDR-Rundfunkrat hat die Talkshows der ARD schon das ein oder andere Mal kritisiert, nun legt er nach: "Maischberger" und "hart aber fair" würden noch immer zu sehr auf "populistische Reizthemen" setzen.

"Tatort": Andreas Hoppe verabschiedet sich Anfang Januar

23 November, 2017 15:14

Im Januar zeigt Das Erste den letzten "Tatort" mit Andreas Hoppe als Ermittler Mario Kopper, nach 21 Jahren verlässt der Schauspieler die erfolgreiche Krimireihe. Ulrike Folkerts bleibt auch weiterhin an Bord.

Nicolas Eglau wechselt von A+E Networks zu P7S1

23 November, 2017 14:22

ProSiebenSat.1 holt Nicolas Eglau an Bord und schafft für ihn die neue Stelle des Executive Vice President International. In dieser Position soll er ab sofort den internationalen Bereich leiten, Eglau berichtet direkt an den Vorstand.

Fox zeigt "Doctor Who"-Weihnachtsspecial im Januar

23 November, 2017 13:36

Das neue "Doctor Who"-Weihnachtsspecial "Twice Upon a Time" wird im kommenden Januar im Anschluss an die zehnte Staffel bei Fox zu sehen sein. Die neuen Folgen der Staffel starten Anfang Dezember.

 Meedia

Logo Meedia
Quelle: http://meedia.de/feed/

„Affig“: Wolfgang Schäuble stößt mit Twitter-Verbot im Bundestag auf Kritik und Spott

23 November, 2017 16:11

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit der Ermahnung an die Abgeordneten, im Plenarsaal nicht zu twittern, für Kritik und Spott gesorgt. Schäuble hatte in einem Brief an die Abgeordneten geschrieben: "Den Verhandlungen des Bundestages unangemessen und daher unerwünscht ist die Nutzung von Geräten zum Fotografieren, Twittern oder Verbreiten von Nachrichten über den Plenarverlauf", wie das Deutschlandradio berichtete.

Verkaufsstopp für Buch „A115 – Der Sturz“: Spiegel setzt sich vor Gericht gegen Thomas Middelhoff durch

23 November, 2017 13:51

Erneute Schlappe für Thomas Middelhoff: Der ehemalige Arcandor-Chef kann sein Buch „A115 - Der Sturz“ in der vorliegenden Form nicht mehr verkaufen. Der Grund: der Spiegel-Verlag hatte darin mehrere Aussagen des wegen Untreue und Steuerhinterziehung verurteilten Handelsmanagers moniert und war deswegen vor Gericht gezogen. Nun gaben die Richter einem Unterlassungsantrag des Hamburger Medienhauses weitestgehend statt. Das Urteil ist rechtskräftig.

Digital-Experte Christian Fricke verlässt Bauer Australien, CEO Dykzeul stellt weitere Magazine ein

23 November, 2017 12:43

In dieser Nacht fanden gleich mehrere Nachrichten von Bauer Australien ihren Weg von Down Under nach Deutschland: So wurde bekannt, dass der neue CEO, Paul Dykzeul, drei Kaufmagazine und wohl auch zwei Corporate-Produktionen einstellt. Zudem verkündete Christian Fricke seine Ausstieg bei Bauer sowie seine Rückkehr nach Deutschland.

 DWDL

Logo DWDL
Quelle: http://www.dwdl.de/rss/allethemen.xml

Warum Nitro auf seine "Promi Kettcar-WM" verzichtete

23 November, 2017 17:47

Bereits vor Monaten stellte Nitro die "Promi Kettcar-WM" in Aussicht, die im Vorfeld des RTL-Spendenmarathons über die Bühne gehen sollte. Doch wieso kam es doch nicht dazu? Immerhin: Die Fahrzeuge müssen nicht in der Garage bleiben.

Personalrochade: Kika-Chef wechselt zurück zum ZDF

23 November, 2017 17:26

Kika-Programmgeschäftsführer Michael Stumpf zieht es wieder nach Mainz. Beim ZDF soll er jedoch nach DWDL.de-Informationen weiter mit Kinderfernsehen zu tun haben. Seine Rückkehr ist Teil einer größeren Personalrochade bei ARD und ZDF.

WDR-Rundfunkrat kritisiert "populistische Reizthemen"

23 November, 2017 16:13

Der WDR-Rundfunkrat hat die Talkshows der ARD schon das ein oder andere Mal kritisiert, nun legt er nach: "Maischberger" und "hart aber fair" würden noch immer zu sehr auf "populistische Reizthemen" setzen.

 Der kritische Blick – Bildblog

Logo BildblogLogo Bildblog

Das Bild-Blog beobachtet die Medien und deckt Fehler oder Skandale auf. Dabei beschränken sich die kritischen Blicke nicht nur auf die Zeitung mit den großen Buchstaben.

Quelle: http://feeds.feedburner.com/Bildblog

Bildblog

Schönheitssperre, Drohendes US-Meinungsmonopol, Middelhoff-Doku

23 November, 2017 08:54

1. Youtube sperrt Account des Zentrums für politische Schönheit (Update) (netzpolitik.org, Markus Reuter) Die Berliner Aktionskünstler des „Zentrums für politische Schönheit“ haben dem AfD-Politiker Björn „Bernd“ Höcke ein ganz persönliches Holocaust-Mahnmal errichtet: Direkt in seinem Heimatdorf auf dem Nachbargrundstück seines privaten Wohnhauses. In der Folge sperrte Youtube den Account des Künstlerkollektivs, hob die Sperre aber […]

Bild.de machte Werbung für menschenverachtendes Unternehmen

22 November, 2017 12:27

Bei Sätzen wie diesen … Sein Geschäftsmodell ist so menschenverachtend, dass BILD bewusst darauf verzichtet, den Namen der Webseite zu nennen — um keine Werbung für dieses Unternehmen zu machen. … könnte man fast meinen, dass es in der Bild.de-Redaktion doch noch ein letztes Fünkchen Anstand gibt. Vielleicht sitzt dort irgendwo ein einsamer Mitarbeiter, der […]

Lichtermarkt-Hysterie, „Addendum“ mit Brause-Millionen, Kaffee ist alle

22 November, 2017 08:54

1. Wie sowas läuft: Die rechte Digital-Kampagne gegen Elmshorn. (fearlessdemocracy.org, Gerald Hensel) Gerald Hensel hat bei „Fearless Democracy“ die Social-Media-Kampagne gegen die Stadt Elmshorn und ihren Lichtermarkt analysiert, vom ersten Tweet bis hin zur hunderttausendfachen Verbreitung. Ein konstruierter Shitstorm, der jeden treffen kann, so Hensel: „Ein Tweet reicht, ein Event-Name, der ins Weltbild passt, und […]

„Sputnik“-Geilphone, „Wikipedia“-Uploadfilter, FDP-Sharepic

21 November, 2017 08:54

1. Sputnik-Moderatoren sollen iPhones seltener geil finden (uebermedien.de, Yannick von Eisenhart Rothe) Auf „Sputnik“, dem „Null Werbung“-Jugendradio des MDR gab es eine iPhone-Gewinnaktion mit geradezu penetrant werblichem Charakter: Die Moderatoren im Radio und im Facebook-Livestream überboten sich geradezu in Produktnennungen und im „Geil, iPhone“-Kreischen. Nach Beschwerden reagierte der Sender zunächst trotzig: „Unsere ModeratorInnen präsentieren die […]

Bildblog

Schönheitssperre, Drohendes US-Meinungsmonopol, Middelhoff-Doku

23 November, 2017 08:54

1. Youtube sperrt Account des Zentrums für politische Schönheit (Update) (netzpolitik.org, Markus Reuter) Die Berliner Aktionskünstler des „Zentrums für politische Schönheit“ haben dem AfD-Politiker Björn „Bernd“ Höcke ein ganz persönliches Holocaust-Mahnmal errichtet: Direkt in seinem Heimatdorf auf dem Nachbargrundstück seines privaten Wohnhauses. In der Folge sperrte Youtube den Account des Künstlerkollektivs, hob die Sperre aber […]

Bild.de machte Werbung für menschenverachtendes Unternehmen

22 November, 2017 12:27

Bei Sätzen wie diesen … Sein Geschäftsmodell ist so menschenverachtend, dass BILD bewusst darauf verzichtet, den Namen der Webseite zu nennen — um keine Werbung für dieses Unternehmen zu machen. … könnte man fast meinen, dass es in der Bild.de-Redaktion doch noch ein letztes Fünkchen Anstand gibt. Vielleicht sitzt dort irgendwo ein einsamer Mitarbeiter, der […]

Lichtermarkt-Hysterie, „Addendum“ mit Brause-Millionen, Kaffee ist alle

22 November, 2017 08:54

1. Wie sowas läuft: Die rechte Digital-Kampagne gegen Elmshorn. (fearlessdemocracy.org, Gerald Hensel) Gerald Hensel hat bei „Fearless Democracy“ die Social-Media-Kampagne gegen die Stadt Elmshorn und ihren Lichtermarkt analysiert, vom ersten Tweet bis hin zur hunderttausendfachen Verbreitung. Ein konstruierter Shitstorm, der jeden treffen kann, so Hensel: „Ein Tweet reicht, ein Event-Name, der ins Weltbild passt, und […]

 Fernsehen

Das Fernsehen bietet wichtige Informationen, anspruchsvolle Dokumentationen und auch jede Menge leichter Unterhaltung. Kaum ein anderes Medium wird so intensiv konsumiert.

 TV-Sender

 Radio

Das Radio ist eines der ältesten Medien. Manche Menschen hören im Auto oder bei der Arbeit Musik, andere hören bewusst bei Diskussionen oder Dokumentationen zu.

Es gibt unzählige Sender. Folgende Seiten bieten Übersichten. Enzyklopädische Informationen zum Hörfunk lesen Sie im Wikipedia-Portal.

 Das Blog zur digitalen Welt – Digitalistan

Banner DigitalistanBanner Digitalistan
Die Blogger von Digitalistan beobachten das Geschehen in der digitalen Welt. Sie kommentieren die neusten Entwicklungen rund um Computer und Internet.
Quelle: http://wdrblog.de/digitalistan/xml/rss.xml

Digitalistan

YouTube sperrt Mahnmal-Video: Willkür als Methode

23.11.2017 11:09

Man mag von der Aktion halten, was man will. Eine Kopie des Holocaust-Mahnmals in die Nähe des Wohnhauses von Björn Höcke aufzustellen, mag der eine als Kunst, der andere als Provokation verstehen. Vielleicht ist es beides. Doch interessant ist die Frage, wieso YouTube kommentarlos Videoberichte über die Aufstellung des Mahnmals aus seinem Angebot entfernt, wie [...]

Anti Social: Verdächtig, wer nicht auf Facebook ist

22.11.2017 09:32

Frau trifft Mann. Die beiden unterhalten sich. Verstehen sich. Scherzen. Lachen. Da greift die junge Blondine routiniert zum Smartphone: Das wohl unvermeidliche Selfie muss her. Denn was nicht fotografisch festgehalten ist, hat nicht stattgefunden. „Ich tagge Dich!“, sagt sie – und sucht nach ihrem neuen Freund in Facebook. Findet ihn aber nicht. „Ich bin nicht [...]

Firefox, wie cool!

17.11.2017 14:33

Man könnte denken, es ist egal, mit welchem Browser man online geht. Doch es ist nicht egal. Jeder Browser hat andere Qualitäten, andere Stärken – und Schwächen. Der eine Browser kann besonders schnell „rendern“, also Webseiten anzeigen, der andere legt größeren Wert auf Datenschutz als die anderen, wieder ein anderer bietet ein Höchstmaß an Flexibilität [...]

Digitalistan

YouTube sperrt Mahnmal-Video: Willkür als Methode

23.11.2017 11:09

Man mag von der Aktion halten, was man will. Eine Kopie des Holocaust-Mahnmals in die Nähe des Wohnhauses von Björn Höcke aufzustellen, mag der eine als Kunst, der andere als Provokation verstehen. Vielleicht ist es beides. Doch interessant ist die Frage, wieso YouTube kommentarlos Videoberichte über die Aufstellung des Mahnmals aus seinem Angebot entfernt, wie [...]

Anti Social: Verdächtig, wer nicht auf Facebook ist

22.11.2017 09:32

Frau trifft Mann. Die beiden unterhalten sich. Verstehen sich. Scherzen. Lachen. Da greift die junge Blondine routiniert zum Smartphone: Das wohl unvermeidliche Selfie muss her. Denn was nicht fotografisch festgehalten ist, hat nicht stattgefunden. „Ich tagge Dich!“, sagt sie – und sucht nach ihrem neuen Freund in Facebook. Findet ihn aber nicht. „Ich bin nicht [...]

Firefox, wie cool!

17.11.2017 14:33

Man könnte denken, es ist egal, mit welchem Browser man online geht. Doch es ist nicht egal. Jeder Browser hat andere Qualitäten, andere Stärken – und Schwächen. Der eine Browser kann besonders schnell „rendern“, also Webseiten anzeigen, der andere legt größeren Wert auf Datenschutz als die anderen, wieder ein anderer bietet ein Höchstmaß an Flexibilität [...]


 Letzte Änderung dieser Seite am 6.5.2017 um 20:49 Uhr
Was wurde geändert?
Kress raus

© 2017 Markus Schnitzler, Düren