MSchnitzler2000 ♦ Gesagt geschrieben gesendet ♦ Medien
 MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2018ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesagt, …

Sprache


Suchen

  ♦ Gesagt … ♦ Medien

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2018ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Sonntag, 25. Februar 2018 – 22:17 Uhr
English TranslationInformation in English
Sprache

MSchnitzler2000 ♦ Gesagt geschrieben gesendet ♦ Medien

Nachrichten Medien Sprache Raab-Welt

  ♦ Gesagt … ♦ Medien

Mikrofone fangen Nachrichten einMikrofone fangen Nachrichten ein Medien dienen in erster Linie dazu, den Menschen Informationen zu vermitteln. Von dieser vermittelnden Rolle leitet sich auch die Bezeichnung ab. Hinzu kommt die Unterhaltung. Immer wichtiger werden in der heutigen Zeit auch die Interaktion und Kommunikation mit dem Publikum.

Auf dieser Seite zeige ich Ihnen einige Medien und aktuelle Neuigkeiten aus der Branche. Wenn Sie stattdessen nach aktuellen Nachrichten suchen, klicken Sie oben im Menü auf den gleichnamigen Link.

 Neuigkeiten aus der Medien-Welt

Wenn Sie sich für das Geschehen in den Medien interessieren, sehen Sie hier die wichtigsten Neuigkeiten. Die RSS-Feeds zeigen auf der Website die aktuellsten Meldungen der Mediendienste Meedia und DWDL.

 Meedia

Logo Meedia
Quelle: http://meedia.de/feed/

„Wer weiß denn sowas XXL“ siegt souverän gegen „Unter Verdacht“, „Das Ding des Jahres“ fällt auf neues Tief

25 February, 2018 10:28

Die ARD-Rateshow "Wer weiß denn sowas XXL" war das populärste Prime-Time-Programm des Samstags: 6,66 Mio. sahen ab 20.15 Uhr zu - ein grandioser Marktanteil von 22,0%. Auch ZDF-Krimi "Unter Verdacht" konnte da mit 5,00 Mio. Sehern nicht mithalten. Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann "Deutschland sucht den Superstar" den Tag, mit weniger Zuschauern als in den Vorwochen. Erstmals unter die 10%-Marke rutschte "Das Ding des Jahres" von ProSieben.

Titelblätter vom 25.02.2018

25 February, 2018 08:30

Dropbox strebt an die Börse – doch eine Bewertung von 10 Milliarden Dollar erscheint sportlich

24 February, 2018 22:35

Es ist so weit: Nach jahrelangen Spekulationen hat Dropbox seinen Antrag auf Börsenzulassung eingereicht. Der Cloud-Speicher-Dienst will beim Börsengang 500 Millionen Dollar an frischen Mitteln erlösen und dürfte versuchen, eine Bewertung von 10 Milliarden Dollar anzustreben – so hoch wurde der 2007 gegründete Filehoster nämlich bei seiner letzten Finanzierungsrunde bewertet. Der Einblick in die jüngste Geschäftsentwicklung fällt indes durchwachsen aus: 2017 konnte Dropbox seine Umsätze zwar um 31 Prozent steigern, fuhr jedoch einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe ein.

„Big Bounce“ macht mit besten Zahlen seit vier Wochen die neue Kaya-Yanar-Show platt, Biathlon-Staffel siegt im Gesamtpublikum

24 February, 2018 10:16

Starker Abend für RTL: Mit 1,84 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 19,0% lief die Prime-Time-Show "Big Bounce" so gut wie seit der Premiere vor vier Wochen nicht mehr. "Kopfgeld" legte im Anschluss leicht zu - auf solide 12,5%. Zu den Verlierern des Abends zählt hingegen die neue Sat.1-Sendung "Guckst du?! Kayas große Kinoshow", die bei 7,4% hängen blieb. Im Gesamtpublikum gewann "Der Staatsanwalt" die Prime Time, doch in den Tages-Charts führt die Biathlon-Staffel der Herren mit 5,92 Mio. Fans.

Titelblätter vom 24.02.2018

24 February, 2018 02:03

„Textaufbau, Einstieg, teilweise ganze Passagen kopiert“: Focus Online löscht Artikel und entschuldigt sich für Inhalte-Klau bei Welt

23 February, 2018 18:18

Als sich Hubert Burda Media und Axel Springer im Streit über "systematischen Inhalte-Klau" durch Focus Online, wie Bild es formuliert hatte, außergerichtlich geeinigt hatten, war eine Entspannung der Lage und Besserung seitens des Burda-Portals erwartet worden. Dass Focus Online aber weiterhin nicht davor zurückschreckt, Recherchen und Text-Inhalte einfach zu übernehmen, zeigt ein aktueller Fall der Welt. Erst nach Beschwerden nahm Focus Online seine Kopie wieder offline.

 DWDL

Logo DWDL
Quelle: http://www.dwdl.de/rss/allethemen.xml

DWDL-Rundfunkrat: Killerstraße, "Bad Banks", Sex-Call-In

25 February, 2018 20:15

In Sat.1 wird wieder am Fun-Freitag wieder mit Knopf im Ohr improvisiert, das ZDF und Arte widmen sich der gierigen Finanzwelt, bei RTL II gibt's Speed-Hochzeiten, ZDFneo widmet sich der Generation Beziehungsunfähig und Paula Lambert beerbt Erika Berger

NDR trauert um seinen Journalisten Jürgen Heuer

25 February, 2018 11:49

Der NDR-Journalist Jürgen Heuer ist tot. Er war seit 1997 Leiter des landespolitischen Ressorts des "Hamburg Journal", zudem agierte er als Vorsitzender der Landespressekonferenz. Heuer wurde nur 56 Jahre alt.

Jauch: Keine Sehnsucht nach bestimmtem TV-Format

25 February, 2018 11:21

Günther Jauch hat der "Bild am Sonntag" ein Interview gegeben und darin auch über seine Zukunft im Fernsehen gesprochen. Jauch sagt, als Produzent sei er ein Trüffelschwein. Als Moderator gebe es aber keine Sendung, die er noch unbedingt moderieren wolle.

Sky holt trotz Olympia neuen Konferenz-Rekord

25 February, 2018 10:00

Die ganz großen Olympia-Übertragungen sind am Samstagnachmittag nicht zu sehen gewesen, dennoch fesselten die Spiele ein paar Millionen Zuschauer. Umso erstaunlicher, dass Sky zur gleichen Zeit mit seiner Bundesliga-Konferenz einen neuen Rekord einfuhr.

Vox kann "Asternweg"-Erfolg nicht wiederholen

25 February, 2018 09:28

Mit der "Asternweg"-Doku ist Vox ein schöner Erfolg gelungen. Der Versuch, diesen mit einer neuen Doku nun zu wiederholen, ist aber gescheitert - die Quoten waren mau. Bei RTL II kann man sich dagegen über ein starkes "Game of Thrones" freuen.

Show-Dreikampf drückt "Ding des Jahres" unter 10 Prozent

25 February, 2018 09:05

Im Show-Dreikampf am Samstag hat ProSieben einen bitteren Rückschlag hinnehmen müssen: "Das Ding des Jahres" fiel gegen "DSDS" und "Wer weiß denn sowas? XXL" auf einstellige Marktanteile. Aber auch die RTL-Castingshow verbuchte ein Staffeltief.

 Meedia

Logo Meedia
Quelle: http://meedia.de/feed/

„Wer weiß denn sowas XXL“ siegt souverän gegen „Unter Verdacht“, „Das Ding des Jahres“ fällt auf neues Tief

25 February, 2018 10:28

Die ARD-Rateshow "Wer weiß denn sowas XXL" war das populärste Prime-Time-Programm des Samstags: 6,66 Mio. sahen ab 20.15 Uhr zu - ein grandioser Marktanteil von 22,0%. Auch ZDF-Krimi "Unter Verdacht" konnte da mit 5,00 Mio. Sehern nicht mithalten. Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann "Deutschland sucht den Superstar" den Tag, mit weniger Zuschauern als in den Vorwochen. Erstmals unter die 10%-Marke rutschte "Das Ding des Jahres" von ProSieben.

Titelblätter vom 25.02.2018

25 February, 2018 08:30

Dropbox strebt an die Börse – doch eine Bewertung von 10 Milliarden Dollar erscheint sportlich

24 February, 2018 22:35

Es ist so weit: Nach jahrelangen Spekulationen hat Dropbox seinen Antrag auf Börsenzulassung eingereicht. Der Cloud-Speicher-Dienst will beim Börsengang 500 Millionen Dollar an frischen Mitteln erlösen und dürfte versuchen, eine Bewertung von 10 Milliarden Dollar anzustreben – so hoch wurde der 2007 gegründete Filehoster nämlich bei seiner letzten Finanzierungsrunde bewertet. Der Einblick in die jüngste Geschäftsentwicklung fällt indes durchwachsen aus: 2017 konnte Dropbox seine Umsätze zwar um 31 Prozent steigern, fuhr jedoch einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe ein.

 DWDL

Logo DWDL
Quelle: http://www.dwdl.de/rss/allethemen.xml

DWDL-Rundfunkrat: Killerstraße, "Bad Banks", Sex-Call-In

25 February, 2018 20:15

In Sat.1 wird wieder am Fun-Freitag wieder mit Knopf im Ohr improvisiert, das ZDF und Arte widmen sich der gierigen Finanzwelt, bei RTL II gibt's Speed-Hochzeiten, ZDFneo widmet sich der Generation Beziehungsunfähig und Paula Lambert beerbt Erika Berger

NDR trauert um seinen Journalisten Jürgen Heuer

25 February, 2018 11:49

Der NDR-Journalist Jürgen Heuer ist tot. Er war seit 1997 Leiter des landespolitischen Ressorts des "Hamburg Journal", zudem agierte er als Vorsitzender der Landespressekonferenz. Heuer wurde nur 56 Jahre alt.

Jauch: Keine Sehnsucht nach bestimmtem TV-Format

25 February, 2018 11:21

Günther Jauch hat der "Bild am Sonntag" ein Interview gegeben und darin auch über seine Zukunft im Fernsehen gesprochen. Jauch sagt, als Produzent sei er ein Trüffelschwein. Als Moderator gebe es aber keine Sendung, die er noch unbedingt moderieren wolle.

 Der kritische Blick – Bildblog

Logo BildblogLogo Bildblog

Das Bild-Blog beobachtet die Medien und deckt Fehler oder Skandale auf. Dabei beschränken sich die kritischen Blicke nicht nur auf die Zeitung mit den großen Buchstaben.

Quelle: http://feeds.feedburner.com/Bildblog

Bildblog

„Bild“-Richter vorverurteilen „G20-Plünderer“

23 February, 2018 16:08

Bei der von vielen Tiefpunkten geprägten „Bild“-Berichterstattung zu den G20-Ausschreitungen gibt es seit drei Tagen einen neuen Tiefpunkt: Nun (vor)verurteilen die „Bild“-Richter schon jemanden, bei dem einiges dafür spricht, dass er unschuldig ist, und stellen ihn an den Pranger. Derzeit läuft in Hamburg der Prozess gegen den 30-jährigen Dimitri K.: Als G20-Chaoten am 7. Juli […]

Reichelts Worte, Traurige Sex-Hetze, Panikmache und Scharfmacherei

23 February, 2018 08:54

1. Nach SPD-Posse der Titanic: Reichelt entschuldigt sich beim Bild-Team (wuv.de, Lisa Priller-Gebhardt) Während es im Netz in der Sache #miomiogate Hohn und Spott für „Bild“-Chef Julian Reichelt gibt, versucht dieser wenigstens seinem Team per Rundbrief weiszumachen, man habe alles richtig gemacht. Ganz zum Schluss beschwört der ehemalige Kriegsreporter und Militarismusfan nochmal seine virtuellen Truppen: […]

„Bild“ feiert den schwulen Selbsthass

22 February, 2018 16:48

Die „Bild“-Redaktion weiß, was ihre Leserschaft gerne über Schwule lesen möchte. Zum Beispiel das: „70-Jährige lassen sich hier in der Berliner Herbstsonne öffentlich auspeitschen“, heißt es in einem Text über das Fetisch-Treffen „Folsom“ in Berlin, „Menschen urinieren sich vor Imbissständen gegenseitig ins Gesicht. Manche stehen einfach an der Straßenkreuzung und onanieren stundenlang vor sich hin.“ […]

#miomiogate, Antisemitismus, Schleichwerbeverdacht

22 February, 2018 08:54

1. „Man hätte sehen können, dass es ein Fake sein kann“ (faz.net, Oliver Georgi) Reißerisch und prominent auf der Titelseite schrie „Bild“ eine schier unglaubliche Geschichte in die Welt hinaus: Juso-Chef und Groko-Gegner Kevin Kühnert hätte in Kontakt mit russischen Trollen gestanden. Ziel der angeblichen Zusammenarbeit mit Mittelsmann „Juri“: Die Juso-Kampagne gegen die große Koalition […]

Bildblog

„Bild“-Richter vorverurteilen „G20-Plünderer“

23 February, 2018 16:08

Bei der von vielen Tiefpunkten geprägten „Bild“-Berichterstattung zu den G20-Ausschreitungen gibt es seit drei Tagen einen neuen Tiefpunkt: Nun (vor)verurteilen die „Bild“-Richter schon jemanden, bei dem einiges dafür spricht, dass er unschuldig ist, und stellen ihn an den Pranger. Derzeit läuft in Hamburg der Prozess gegen den 30-jährigen Dimitri K.: Als G20-Chaoten am 7. Juli […]

Reichelts Worte, Traurige Sex-Hetze, Panikmache und Scharfmacherei

23 February, 2018 08:54

1. Nach SPD-Posse der Titanic: Reichelt entschuldigt sich beim Bild-Team (wuv.de, Lisa Priller-Gebhardt) Während es im Netz in der Sache #miomiogate Hohn und Spott für „Bild“-Chef Julian Reichelt gibt, versucht dieser wenigstens seinem Team per Rundbrief weiszumachen, man habe alles richtig gemacht. Ganz zum Schluss beschwört der ehemalige Kriegsreporter und Militarismusfan nochmal seine virtuellen Truppen: […]

„Bild“ feiert den schwulen Selbsthass

22 February, 2018 16:48

Die „Bild“-Redaktion weiß, was ihre Leserschaft gerne über Schwule lesen möchte. Zum Beispiel das: „70-Jährige lassen sich hier in der Berliner Herbstsonne öffentlich auspeitschen“, heißt es in einem Text über das Fetisch-Treffen „Folsom“ in Berlin, „Menschen urinieren sich vor Imbissständen gegenseitig ins Gesicht. Manche stehen einfach an der Straßenkreuzung und onanieren stundenlang vor sich hin.“ […]

 Fernsehen

Das Fernsehen bietet wichtige Informationen, anspruchsvolle Dokumentationen und auch jede Menge leichter Unterhaltung. Kaum ein anderes Medium wird so intensiv konsumiert.

 TV-Sender

 Radio

Das Radio ist eines der ältesten Medien. Manche Menschen hören im Auto oder bei der Arbeit Musik, andere hören bewusst bei Diskussionen oder Dokumentationen zu.

Es gibt unzählige Sender. Folgende Seiten bieten Übersichten. Enzyklopädische Informationen zum Hörfunk lesen Sie im Wikipedia-Portal.

 Das Blog zur digitalen Welt – Digitalistan

Banner DigitalistanBanner Digitalistan
Die Blogger von Digitalistan beobachten das Geschehen in der digitalen Welt. Sie kommentieren die neusten Entwicklungen rund um Computer und Internet.
Quelle: http://wdrblog.de/digitalistan/xml/rss.xml

Digitalistan

Eine halbe Milliarde Passwörter öffentlich

24.02.2018 12:57

Mit Passwörtern ist das so eine Sache, das hat sich ja mittlerweile herumgesprochen. Sie sollen sicher sein. Wir wollen sie uns gut merken können. OK. Dass wir keine Passwörter benutzen sollen, die so im Wörterbuch stehen, lässt sich noch befolgen. Aber was ist ein „originelles Passwort“? Woher weiß ich, dass nicht nur ich auf die [...]

Spotify schüttet Millionen an Betrüger aus

23.02.2018 18:06

Für den Laien ist es nur schwer vorstellbar, wie man ein Musikportal wie Spotify über den Tisch ziehen kann. Aber es geht – in den vollautomatisierten Systemen unserer Zeit gibt es immer Lücken. Bei Spotify ist es ja so: Hört man sich Musik an, gestreamt, bekommt der Urheber der Musik dafür Geld. Egal, ob der [...]

Ich bewerte, also bin ich

22.02.2018 15:18

Für das Ärzte-Bewertungsportal Jameda war das BGH-Urteil eine herbe Schlappe. Für alle anderen Portale, die mit Bewertungen ihr Geld verdienen, könnte das Urteil auch zu einem Problem werden – je nach konkretem Geschäftsmodell. Denn die Portale können sich nicht mehr ohne Weiteres auf den Standpunkt stellen, dass jeder lustig alles bewerten darf. Dabei stellt sich [...]

Digitalistan

Eine halbe Milliarde Passwörter öffentlich

24.02.2018 12:57

Mit Passwörtern ist das so eine Sache, das hat sich ja mittlerweile herumgesprochen. Sie sollen sicher sein. Wir wollen sie uns gut merken können. OK. Dass wir keine Passwörter benutzen sollen, die so im Wörterbuch stehen, lässt sich noch befolgen. Aber was ist ein „originelles Passwort“? Woher weiß ich, dass nicht nur ich auf die [...]

Spotify schüttet Millionen an Betrüger aus

23.02.2018 18:06

Für den Laien ist es nur schwer vorstellbar, wie man ein Musikportal wie Spotify über den Tisch ziehen kann. Aber es geht – in den vollautomatisierten Systemen unserer Zeit gibt es immer Lücken. Bei Spotify ist es ja so: Hört man sich Musik an, gestreamt, bekommt der Urheber der Musik dafür Geld. Egal, ob der [...]

Ich bewerte, also bin ich

22.02.2018 15:18

Für das Ärzte-Bewertungsportal Jameda war das BGH-Urteil eine herbe Schlappe. Für alle anderen Portale, die mit Bewertungen ihr Geld verdienen, könnte das Urteil auch zu einem Problem werden – je nach konkretem Geschäftsmodell. Denn die Portale können sich nicht mehr ohne Weiteres auf den Standpunkt stellen, dass jeder lustig alles bewerten darf. Dabei stellt sich [...]


 Letzte Änderung dieser Seite am 6.5.2017 um 20:49 Uhr
Was wurde geändert?
Kress raus

© 2018 Markus Schnitzler, Düren