MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Ringu

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie, Jenix, Wunsch.wg
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Samstag, 25. März 2017 – 2:52 Uhr
English TranslationInformation in English
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Ringu

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Ringu

Regiestuhl mit FilmrollenRegiestuhl mit Filmrollen

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Film Ringu.

Wenn Sie sich einen anderen Film ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 422 Filme.

 Ringu



 Daten und Links

 Handlung


Die Journalistin Reiko Asakawa beschäftigt sich mit einem mysteriösen Video. Jeder, der sich die Bilder ansieht, stirbt genau sieben Tage später. Auch Reikos Nichte Tomoko fiel offenbar dem Fluch zum Spur.
Reiko findet im Dorf Izu das Video und sieht es sich an. Wenige Minuten später klingelt das Telefon und sie erhält die Botschaft vom bevorstehenden Tod. Gemeinsam mit ihren Ex-Mann Ryuji Takayama, der sich die seltsamen Szenen ebenfalls ansieht, stellt sie Nachforschungen an. Die Spur führt sie nach Ōshima, wo sie auf die mit übersinnlichen Kräften ausgestattete Familie Yamamura trifft.
⇓ ⇓ ⇓ weiterlesen ⇓ ⇓ ⇓

 Kritik


Der japanische Horrorfilm gilt als Klassiker des Genres. Er war so erfolgreich, dass weitere Filme und zwei amerikanische Remakes folgten.


 Letzte Änderung dieser Seite am 28.6.2016 um 23:02 Uhr
Was wurde geändert?
neuer Eintrag Kreuzweg

© 2017 Markus Schnitzler, Düren