MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Ripper – Brief aus der Hölle

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Sonntag, 30. April 2017 – 22:36 Uhr
English TranslationInformation in English
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Ripper – Brief aus der Hölle

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Ripper – Brief aus der Hölle

Regiestuhl mit FilmrollenRegiestuhl mit Filmrollen

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Film Ripper - Brief aus der Hölle.

Wenn Sie sich einen anderen Film ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 422 Filme.

 Ripper – Brief aus der Hölle



 Daten und Links

 Handlung


Molly Keller hatte als 16jährige ein schreckliches Erlebnis. Beim gemeinsamen Urlaub auf einer Insel fielen ihre Freunde einem grausamen Massaker zum Opfer. Dieses Trauma weckte bei Molly zu dem Wunsch, die Psychen von Serienmördern näher zu erforschen.
Ihr Interesse führt sie zu einem Seminar an der University of Berkeley, wo der Autor Martin Kane sich mit diesem Thema beschäftigt. Doch dann wird aus der Theorie (wieder) eine bedrohliche Realität. Ein Mörder treibt auf dem Unigelände sein Unwesen und tötet die Studenten.
Die Überlebenden stellen fest, dass der Täter sich an einem berühmten Vorbild orientiert. Er schlachtet seine Opfer wie der berüchtigte englische Killer Jack the Ripper.

 Kritik


Die reale Geschichte von Jack the Ripper ist so faszinierend, dass sie nicht nur mehrfach verfilmt wurde, sondern nun auch einen Nachahmungstäter gefunden hat. Molly gerät durch ihre Erfahrungen mit Bluttaten besonders ins Visier des Killers.


 Letzte Änderung dieser Seite am 28.6.2016 um 23:02 Uhr
Was wurde geändert?
neuer Eintrag Kreuzweg

© 2017 Markus Schnitzler, Düren