MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Scary Movie 4

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie, Jenix, Wunsch.wg
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Mittwoch, 29. März 2017 – 19:00 Uhr
English TranslationInformation in English
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Scary Movie 4

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Scary Movie 4

Regiestuhl mit FilmrollenRegiestuhl mit Filmrollen

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Film Scary Movie 4.

Wenn Sie sich einen anderen Film ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 422 Filme.

 Scary Movie 4



 Daten und Links

 Handlung


Shaq und Dr. Phil sind festgekettet. Als Dr. Phil eine Säge findet, versucht er sich zu befreien, sägt sich jedoch das falsche Bein ab. Die beiden Männer sterben.
Tom Ryan hat Probleme mit seiner Familie, da er sie wegen seiner Arbeit vernachlässigt. Als er eines Tages seltsame Wolken am Himmel sieht, kommen die Tripod-Aliens auf die Erde, um die gesamte Menschheit auszulöschen. Tom flieht mit seinen Kindern.
Währenddessen versetzen unheimliche Ereignisse im Haus einer pflegebedürftigen Seniorin seine Nachbarin Cindy in Schrecken. Zusammen mit ihrer Freundin Brenda sucht sie in einem alten Dorf nach den Ursachen.
⇓ ⇓ ⇓ weiterlesen ⇓ ⇓ ⇓

 Kritik


Im vierten Teil der Parodie-Reihe werden viele Horrorfilme vermischt: die makraben Szenen aus Saw, das unheimliche Dorf aus The Village und eine Alien-Invasion, wie sie in vielen Filmen vorkommt.
Darüber hinaus gibt es auch Anspielungen auf die (amerikanische) Realität. Die Aliens sehen aus wie der MP3-Player iPod und einen ähnlich verrückten Auftritt in einer Talkshow lieferte der Schauspieler Tom Cruise bei Oprah Winfrey.


 Letzte Änderung dieser Seite am 28.6.2016 um 23:02 Uhr
Was wurde geändert?
neuer Eintrag Kreuzweg

© 2017 Markus Schnitzler, Düren