MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ The Call

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Dienstag, 25. Juli 2017 – 14:42 Uhr
English TranslationInformation in English
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ The Call

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ The Call

Regiestuhl mit FilmrollenRegiestuhl mit Filmrollen

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Film The Call.

Wenn Sie sich einen anderen Film ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 422 Filme.

 The Call



 Daten und Links

 Handlung


Ein Mädchen erhält einen mysteriösen Anruf. Auf ihrer Mailbox hört Yoko einen Schrei. Wie sich herausstellt, produziert sie dieses Geräusch selbst, wenn sie 72 Stunden später stirbt.
Nach dem ersten Fall kommt es zu zahlreichen unheimlichen Nachrichten, die den bevorstehenden Tod des Empfängers ankündigen. Während Natsumi Hilfe in einer Realityshow sucht, forscht Yumi nach den Ursachen des Telefonterrors.

 Kritik


Die seltsame Ankündigung des Todes ist ein beliebtes Element asiatischer Horrorfilme. Man denke nur an die Ringu-Reihe. Hier erhält nur der Telefonterror eine neue Dimension.


 Letzte Änderung dieser Seite am 28.6.2016 um 23:02 Uhr
Was wurde geändert?
neuer Eintrag Kreuzweg

© 2017 Markus Schnitzler, Düren