MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Unbreakable – Unzerbrechlich

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Mittwoch, 26. April 2017 – 10:03 Uhr
English TranslationInformation in English
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Unbreakable – Unzerbrechlich

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Unbreakable – Unzerbrechlich

Regiestuhl mit FilmrollenRegiestuhl mit Filmrollen

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Film Unbreakable - Unzerbrechlich.

Wenn Sie sich einen anderen Film ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 422 Filme.

 Unbreakable – Unzerbrechlich



 Daten und Links

 Handlung


Elijah Price leidet seit seiner Geburt an der Glasknochen-Krankheit. Seine Knochen sind extrem zerbrechlich. Als seine Mutter ihn mit einem Geschenk auf den Spielplatz lockt, entdeckt er seine Faszination für Comics und die darin beschriebenen Superhelden. Später eröffnet er eine Galerie mit den Bildergeschichten.
Der Security-Beamte David Dunn überlebt als einziger von 132 Passagieren ein verheerendes Zugunglück. Er bleibt völlig unverletzt, was sich niemand erklären kann. Die Ehe mit seiner Frau Audrey steckt hingegen in der Krise.
Nach einem Gedenkgottesdienst für die Opfer des Zugunglücks findet Dunn an seinem Auto einen Zettel. Elijah Price bittet ihn zu sich. Der Comic-Liebhaber erklärt ihm, dass es als Gegensatz zu körperlich geschwächten Menschen reale Helden gebe.
⇓ ⇓ ⇓ weiterlesen ⇓ ⇓ ⇓

 Kritik


Kleine Jungen träumen von Superhelden, aber keiner nimmt den Traum so ernst wie Elijah. Der Wunsch zu sehen, dass es Menschen gibt, denen es besser geht, ist verständlich, aber Elijah übertreibt vollkommen. Die Kontraste zwischen ihm und dem unverwundbaren David sorgen für eine interessante Geschichte.


 Letzte Änderung dieser Seite am 28.6.2016 um 23:02 Uhr
Was wurde geändert?
neuer Eintrag Kreuzweg

© 2017 Markus Schnitzler, Düren