MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Bibliothek ♦ Furie

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Dren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Donnerstag, 19. Oktober 2017 – 9:15 Uhr
English TranslationInformation in English
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Bibliothek ♦ Furie

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Bibliothek ♦ Furie

mein Bücherregalmein Bücherregal Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Buch Furie.

Wenn Sie sich ein anderes Buch ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 370 Bücher. In kompakter Format gibt es die vollständige Übersicht im PDF-Format.

 Furie

 Daten und Links


Inhalt
Detective Archie Sheridan verdankt sein Leben nur der Gnade einer Frau. Die Serienmörderin Gretchen Lowell ließ ihn nach intensiver Quälerei frei, damit er sein Leben lang von dieser Erkenntnis geplagt wird. Nun konfrontiert ihn seine Arbeit bei der Polizei erneut mit einem solchen Schwerverbrecher. Ein Unbekannter ermordet Schülerinnen und präsentiert den Ermittlern ausgebleichte Leichen. Die extravagante Journalistin Susan Ward begleitet Archie, um eine Reportage über ihn zu schreiben. Dabei gerät sie selbst in Gefahr.
⇓ ⇓ ⇓ weiterlesen ⇓ ⇓ ⇓

Kritik
Cain zeigt, dass auch attraktive Frauen unfassbar brutal sein können. Der Roman erhält seine besondere Spannung durch die parallelen Erzählstränge. Während Archie in der Gegenwart einem Serienmörder auf der Spur ist, wird seine qualvolle Zeit in Gretchens Keller erzählt. Susan übernimmt dabei die Rolle des Doktor Watson, indem sie den Chefermittler begleitet, das Geschehen protokolliert und immer wieder nachfragt. Gewalt an Schulen und Kapitalverbrechen gegen Minderjährige sind außerdem aktuelle und hochbrisante Themen. Es gibt also zahlreiche Gründe, diesen Roman zu lesen. 

 Letzte Änderung dieser Seite am 27.4.2016 um 22:34 Uhr
Was wurde geändert?
Inferno: Handlung und Kritik hinzugefügt

© 2017 Markus Schnitzler, Düren