MSchnitzler2000 ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Diskografie
 MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Jenix

Jenix


Suchen

  ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Diskografie


  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Düren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Sonntag, 24. September 2017 – 3:15 Uhr
English TranslationInformation in English
Stefanie Heinzmann in Köln

MSchnitzler2000 ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Diskografie

Live-Erlebnisse Diskografie Videos

  ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Diskografie

meine Sammlung der Jenix-CDs und Autogrammkartenmeine Sammlung der Jenix-CDs und Autogrammkarten Jenix ist schon seit vielen Jahren live auf den unterschiedlichsten Bühnen zu erleben. Da sich die Band alles selbst erarbeiten musste, dauerte es einige Zeit, bis sie ihre ersten Silberscheiben in den Handel bringen konnte. Das Ergebnis ist allerdings sehr beeindruckend.

 Kill the silence – das Album

EAN: 0673799300127

Das erste Album von Jenix erschien erst 2011 nach sieben Jahren Bandgeschichte. Das Baby wurde von Mama Jenny und den drei Vätern ebenso sehnsüchtig erwartet wie von den Fans.

  1. Catch fire
    Zum Auftakt des Albums wird direkt die Leidenschaft geweckt. Mit der Kraft eines Löwen sollen wir Feuer fangen.
  2. Here we go again
    An zweiter Stelle erscheint die berühmte Hymne der Band. Sie verbreitet auch in schlechten Zeiten Optimismus.
  3. Almond tree
    Der brennende Mandelbaum berichtet eindringlich von einer zerstörten Liebe. Ohne den Geliebten fühlt man sich wie ein Bild des Elends.
  4. Castle in the air
    Diese wunderschöne Ballade berichtet von kindlichen Träumen. Aber man sollte die Zeit nicht zurückdrehen, sondern die ebenso schöne Gegenwart genießen.
  5. Picture
    Das Duett mit Tom Lüneburger warnt davor, sich ein falsches Bild von einem anderem Menschen zu machen. Das Bild an der Wand sieht immer schön aus, die Realität nicht.
  6. Kill the silence
    Die Stille ist der natürliche Feind jedes Musikers. Deshalb stirbt die Stille und wir singen, tanzen und feiern.
  7. We've got the right
    Dieses Lied ist ein Appell an die Selbstbestimmung. Wir lassen uns nicht vom Gerede der anderen Leute beeinflussen und kämpfen für unser Recht.
  8. Covergirl
    Leichte Mädchen, die ihren Körper für sexy Fotos auf Titelseiten verkaufen? Nicht mit uns!
  9. For you and for me
    Für den einen Menschen, den man verehrt und mit dem man seine Zeit verbringen möchte, gibt es nur ein Wort: Liebe.
  10. I'm on my way
    Willst du gegen mich kämpfen? Vergiss es. Ich gehe meinen Weg, ich setze mich durch und keiner kann mich aufhalten.
  11. Soulmate
    Die Eröffnung eines aktuellen Jenix-Konzerts ist eine lautstarke Liebeserklärung an alle Freunde der guten Musik.
  12. Break down
    Bei dieser Hardrock-Nummer bricht niemand zusammen. Im Gegenteil: Da kracht es richtig und alle gehen mit.
  13. Moon
    Zum Abschluss des Albums wird der Mond zur Endstation Sehnsucht, einem Ort, an dem man seine Ruhe genießen kann.

 Here we go again – die Single

EAN: 0673799300226

Kurz vor dem großen Baby erschien die Single „Here we go again“, die neben der Hymne der Hoffnung den Song „Catch fire“ enthält.

 Demo-CD

Bevor Jenix die ersten offiziellen Tonträger veröffentlichen konnte, verteilte die Band bereits eine Demo-CD mit einem kompletten Song und vier Ausschnitten.

  1. Breakin'
    Dieses Lied handelt von der Suche nach einer neuen Idee, nach einem Impuls, der das Leben verändert und den Durchbruch ermöglicht.
  2. Here we go again
  3. Almond tree
  4. Moon
  5. Covergirl

 Produktionen mit anderen Künstlern

 Silbermond trifft Jenix

EAN: 4018939195670

Die beiden jungen sächsischen Bands verbindet eine lange Freundschaft. Nach vielen gemeinsamen Auftritten entstand das musikalische Projekt, mit dem das Krisengebiet Haiti finanziell unterstützt wird. Die CD enthält gegenseitige Cover. Während Silbermond eine neue Version der Jenix-Hymne „Here we go again“ produzierte, sang Jenix die Silbermond-Ballade „Unendlich“.



 Letzte Änderung dieser Seite am 4.5.2017 um 23:38 Uhr
Was wurde geändert?
technische Änderung

© 2017 Markus Schnitzler, Düren