MSchnitzler2000 ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Live dabei
 MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 © 2017ImpressumNutzung
 InhaltSitemap
                    

 Jenix

Jenix


Suchen

  ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Live dabei


  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Düren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
© 2017ImpressumNutzungInhaltSitemap
Facebook   Twitter   Flickr   Youtube   Wikipedia
Sonntag, 20. August 2017 – 15:19 Uhr
English TranslationInformation in English
Stefanie Heinzmann in Köln

MSchnitzler2000 ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Live dabei

Live-Erlebnisse Diskografie Videos

  ♦ Musikalisches ♦ Jenix ♦ Live dabei

Ganz klar: Jenix ist für die Bühne geboren. Eine solche Band muss man einfach live erleben. Ich hatte bisher sechsmal das Vergnügen. Meine Eindrücke fasse ich hier kurz zusammen. Das aktuellste Live-Erlebnis steht dabei ganz oben.

  16. Mai 2014 – Underground in Köln

Jenix in Köln
Jenix in Köln

Von Krefeld ging es weiter nach Köln, wo ich Jenix am folgenden Tag direkt nochmal genießen konnte. Diesmal in dem bekannten kleinen Raum, der eine besondere Nähe zu den Künstlern bietet. Da kamen auch die Lieder des aktuellen Albums besonders gut zur Geltung.

  15. Mai 2014 – Kulturfabrik in Krefeld

Jenix in Krefeld
Jenix in Krefeld

Zweieinhalb Jahre sind eine halbe Ewigkeit. Vor allem wenn man so lange auf ein Konzert von Jenix warten muss. Nun war es endlich soweit. Jenny und ihre Jungs waren mit ihrem neuen Album Circles auf Tour und ich ließ mir die Chance nicht entgehen. Das Konzert zeigte, dass diese fantastische Band nichts von ihrer Energie und Qualität verloren hat. Zur Unterstützung hatte Jenix einen Beatboxer mitgebracht.

 10. Dezember 2011 – Endart in Düren

Jenix in Düren
Jenix in Düren

Kann man etwas Perfektes noch steigern? Ja, für Jenix ist das kein Problem. Meine Lieblingsband hat meine Heimat besucht und dabei ein noch besseres Konzert gefeiert als in Köln. Jenny und ihre Jungs haben das Publikum richtig in Schwung gebracht. Vielen Dank für dieses fantastische Heimspiel!

Auf der Website der Endart gibt es eine Foto-Galerie.

 8. November 2011 – Underground in Köln

Jenix in Underground Köln
Jenix in Underground Köln

Jenix wieder in Köln? Klar, da musste ich noch mal hin. Nur wenige Meter von der vorherigen Location entfernt ging es in den Untergrund. Aber nur bezüglich des Namens. Das Konzert in dem ganz kleinen Schuppen war wieder himmlisch. Besser kann man nicht in seinen Geburtstag hineinfeiern.

 15. Mai 2011 – Werkstatt in Köln

Jenix in Werkstatt Köln
Jenix in Werkstatt Köln

Im nächsten Jahr war es dann soweit. Jenix kam in meine Nähe und spielte im Rahmen ihrer „Kill the silence“-Tour in dem kleinen Kölner Club namens „Werkstatt“. Der erste Eindruck aus Bocholt bestätige sich sehr intensiv. Diese Band liebt die Musik und präsentiert sie gekonnt in allen Variationen. Der Kontakt zum Publikum ist auch vorbildlich.

 16. Juli 2010 – Open Air in Bocholt

Eigentlich war ich wegen Stefanie Heinzmann und Silbermond ins Stadion am Hünting gekommen. Von Jenix wusste ich vorher gar nichts. Aber dann kam da diese sympathische junge Frau namens Jenny mit ihren drei Jungs auf die Bühne und lieferte eine musikalische Show ab, die durchaus mit meiner Lieblingsschweizerin und den erfahrenen Monden mithalten konnte. Da war ich mir sofort sicher. Diese unbekannte Gruppe aus Zittau musste ich einmal in voller Länge erleben.

Bocholt 1 Bocholt 2 Bocholt 3 Bocholt 4



 Letzte Änderung dieser Seite am 4.5.2017 um 23:36 Uhr
Was wurde geändert?
technische Änderungen

© 2017 Markus Schnitzler, Düren