MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Rupture 
 MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 ImpressumNutzungDatenschutzInhaltSitemap© 2018
           
    

 Gesammeltes

meine private Bibliothek


Suchen

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Rupture

  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Düren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
ImpressumNutzungDatenschutzInhaltSitemap
Facebook   Flickr   Youtube   Wikipedia
Mittwoch, 15. August 2018 – 20:45 Uhr
English TranslationInformation in English© 2018
meine private Bibliothek

MSchnitzler2000 ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Rupture

Bibliothek Abspann Auswärts
Zitiert Internettes  

  ♦ Gesammeltes ♦ Abspann ♦ Rupture

Regiestuhl mit FilmrollenRegiestuhl mit Filmrollen

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Film Rupture.

Wenn Sie sich einen anderen Film ansehen möchten, öffnen Sie die Gesamtliste.

Meine Bibliothek umfasst derzeit 447 Filme.

 Rupture



  Daten und Links

  Handlung

Die alleinerziehende Mutter Renee Morgan wird von einer Angst vor Spinnen geplagt. Eines Tages verabredet sie sich mit einer Kollegin zum Fallschirmspringen. Sie bringt ihren Sohn Evan zum Vater und will zum Treffpunkt fahren. Doch dann platzt ein Reifen an ihrem Auto. Ein Lieferwagen hält an und ein Mann bietet ihr Hilfe an. Doch plötzlich wird Renee angegriffen, gefesselt, betäubt und in dem Lieferwagen entführt.

Die Entführer bringen sie in ein weit entferntes Gebäude und als sie aufwacht, ist sie an eine Liege gefesselt. Von einem anderen Gefangenen hört sie, dass sie sich G1012X merken soll, aber sie hat keine Ahnung, was mit ihr geschieht.

⇓ ⇓ ⇓ weiterlesen ⇓ ⇓ ⇓

  Kritik

In diesem Film steckt vieles drin: eine Entführungsgeschichte, das Spiel mit der Angst, ein Geheimnis, ein Horror-Labor, Fluchtversuche, Science-Fiction-Elemente mit einer eigenartigen Spezies. Das kann man planlos nennen und Ideen wie ein Lüftungsschacht als Fluchtweg sind sicherlich nicht neu. Aber es ist auch vielfältig und ziemlich spannend. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Fragen: Kann man Angst mit noch mehr Angst bekämpfen? Kann man menschliche Gefühle wie Liebe ausschalten?



 Letzte Änderung dieser Seite am 5.6.2018 um 0:17 Uhr
Was wurde geändert?
gilt für die gesamte Rubrik Abspann: Scary Movie 1 und 2 ausführlicher

© 2018 Markus Schnitzler, Düren