MSchnitzler2000
 Markus Schnitzler
 ImpressumNutzungDatenschutzInhaltSitemap© 2019
            
    

 Start

Markus Schnitzler


Suchen

 MSchnitzler2000 ♦ Startseite


  MSchnitzler2000 – Markus Schnitzler
Schloss Burgau in Düren-NiederauAutobiografie

Wissenswertes zu meiner Person
ich im Moskito-Outfit Sportliches

Volleyball und Beachvolleyball
Stefanie Heinzmann und ich Musikalisches

Stefanie Heinzmann und Jenix
meine private BibliothekGesammeltes

Bücher, Filme, Links, Zitate, Internettes
Sprache Gesagt, geschrieben, gesendet

Nachrichten, Medien, Sprache, Raab
ImpressumNutzungDatenschutzInhaltSitemap
Facebook   Instagram
Youtube   Wikipedia
Dienstag, 19. November 2019 – 3:20 Uhr
English TranslationInformation in English© 2019
Markus Schnitzler

MSchnitzler2000 ♦ Startseite

 MSchnitzler2000 ♦ Startseite

Markus SchnitzlerMarkus Schnitzler

In dieser Nacht haben Sie den Weg zu MSchnitzler2000 gefunden. Ich begrüße Sie auf meiner persönlichen Website und danke Ihnen für Ihr Interesse!

Mein Name ist Markus Schnitzler. Ich bin 40 Jahre alt und lebe in Düren, einer mittelgroßen Stadt in Nordrhein-Westfalen. Ich habe im Jahr 2005 mein Germanistik-Studium erfolgreich mit dem Titel Magister Artium (MA) abgeschlossen. Derzeit arbeite ich als freier Mitarbeiter in der Online-Redaktion, als Texter in einer Internet-Firma und als Nachhilfelehrer. Meine Interessen am Schreiben und Internet habe ich kombiniert und so meine Website erstellt.

Die Themen meiner Website sehen Sie oben im Menü. Eine ausführlichere Vorschau bietet das Inhaltsverzeichnis.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Markus Schnitzler

  Social Media und Web 2.0

Folgen Sie mir auch auf den folgenden Websites: Facebook, Instagram, Youtube, Wikipedia (alle Links extern). Die Links zu diesen Profilen finden Sie jederzeit auch oben rechts in der Kopfzeile.

FacebookFacebook InstagramInstagram YoutubeYoutube 
WikipediaWikipedia

  Meine Blogs

Neben meiner Website betreibe ich zwei Blogs. In meinem Blog „Kein Blatt“ schreibe ich über alle möglichen Dinge, die mir in meinem Leben auffallen. Bei „Erlebnis Sprache“ geht es hingegen um sprachliche Phänomene. Weitere Informationen erhalten Sie auf den verlinkten Seiten und natürlich direkt in den Blogs.

 Kein Blatt

Blog Kein BlattBlog Kein Blatt

 Erlebnis Sprache

Blog Erlebnis SpracheBlog Erlebnis Sprache